Sie sind hier: Schwitzhüttenzeremonie
Zurück zu: Seminarangebot
Allgemein:

Suchen nach:

Schwitzhüttenzeremonie

Was ist die Schwitzhütten-Zeremonie?

Ein mindestens 2500 Jahre altes Ritual, weltweit bei vielen Naturvölkern praktiziert. Es wird die Kraft der Heilung und Schöpfung eingeladen, bei Reinigung und Heilung zu helfen.

Man schlüpft in die Gebärmutter von Mutter Erde, um durch die Energien der Schöpfung körperlich und seelisch neugeboren zu werden.

Es ist ein Ort, um zu beten und um Heilung für Dich und andere zu bitten.

Termine:

Seminarleiterin

Claudia Wiest
Jahrgang 1973

Gemeinsam Krisen bewältigen
Gemeinsam Beziehungen heilen


Ausbildungen:Psychol. Heilpraktikerin
Transformations-Therapie
nach Robert Betz

Aussöhnungs-Therapie
nach Dr. Phil. Jirina Prekop

Familienstellen
nach verschiedenen Schulen

Core-Schamanismus
nach Dr. Michael Harner

Mein Pfad im Rad
nach Shanti Petschel

Hüterin des Feuers
überreicht von Karin Ehmke

Abbildung: Claudia Hellwig -